Das Unternehmensgründerbüro Leipzig (UGB) ist künftig die zuständige Stelle für fachkundige Stellungnahmen für Anträge auf Unterstützung von Existenzgründern nach SGB II §16b (Einstiegsgeld) und §16c (Leistungen zur
Eingliederung von Selbständigen) über das Jobcenter Leipzig. Damit hat sich die Befürchtung, dass das Jobcenter
selbst über die Tragfähigkeit einer Existenzgründung entscheidet, glücklicherweise nicht bewahrheitet.

Das Jobcenter gibt für die Prüfung der Tragfähigkeit einen Gutschein aus. Zusammen mit diesem Gutschein können Anträge auf eine Tragfähigkeitsprüfung abgegeben werden beim


UGB Unternehmensgründerbüro Leipzig
Karl-Heine-Straße 99
04229 Leipzig
Ansprechpartner: Frau Schwertfeger und Frau Auf der Masch


Anträge werden nur dienstags in der Zeit von 08:30 – 11:30 Uhr und 12:30 – 17:30 Uhr entgegen genommen.

Gründer-Stories

Free Walking Tours

Es gibt sie in Prag, in Amsterdam und in Paris. Es gibt sie in Berlin. Aber es gab sie nicht in Leipzig. Dabei sind „Free Walking Tours“ so etwas wie ein neuer Trend in der Tourismus-Branche. Das Konzept dahinter ist denkbar einfach: Statt einer... mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.