Die KfW Mittelstandsbank hat zum 01.04.2011 einige Förderprogramme umstrukturiert, dies betrifft vor allem geförderte Darlehen für Existenzgründer. Hiermit möchte die KfW besser den Bedürfnissen der Unternehmen gerecht werden – eine interessante Formulierung angesichts der Tatsache, dass eine wesentliche Änderung die Anhebung des Zinsniveaus ist…

Folgende Förderprogramme stehen Existenzgründern künftig zur Verfügung:

KfW Gründerkredit - StartGeld

Maximale Darlehenshöhe: 100.000 Euro, davon max. 30.000 Euro Betriebsmittel

Förderung: Existenzgründung, Übernahmen, tätige Beteiligung, Existenzfestigung innerhalb von 3 Jahren
Haftungsfreistellung: 80 %
Konditionen:

  • Laufzeit 5 Jahre, 1 Jahr tilgungsfrei: Zinssatz 5,4 %
  • Laufzeit 10 Jahre, 2 Jahr tilgungsfrei: Zinssatz 5,5 %
  • Auszahlung 100 %

KfW Gründerkredit – Universell

Maximale Darlehenshöhe: 10 Mio. Euro (mindestens 100.000 Euro)
Förderung: Existenzgründung, Übernahmen, tätige Beteiligung, Existenzfestigung innerhalb von 3 Jahren
Haftungsfreistellung: keine
Konditionen:

  • Laufzeit 5 Jahre, 1 Jahr tilgungsfrei: Zinssatz flexibel zw. 3,6 % und 7,95 %
  • Laufzeit 10 Jahre, 2 Jahre tilgungsfrei: Zinssatz flexibel zw. 3,75 % und 8,1 %
  • Laufzeit 20 Jahre, 3 Jahre tilgungsfrei: Zinssatz flexibel zw. 4,1 % und 8,45 % (10 Jahre Zinsfestschreibung)
  • Auszahlung 100 %, Zinssatz richtet sich nach Bonität des Darlehensnehmers

Die Finanzierung für etablierte Unternehmen wird im KfW Unternehmerkredit zusammengefasst. Neu ist hier vor allem die Einführung einer Betriebsmittel-Variante mit optionaler 50 %-iger Haftungsfreistellung sowie die Bereitstellung von Nachrangkapital.

Gründer-Stories

Free Walking Tours

Es gibt sie in Prag, in Amsterdam und in Paris. Es gibt sie in Berlin. Aber es gab sie nicht in Leipzig. Dabei sind „Free Walking Tours“ so etwas wie ein neuer Trend in der Tourismus-Branche. Das Konzept dahinter ist denkbar einfach: Statt einer... mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.