Nach der derzeit geltenden Sächsischen Coronoa-Schutz-Verordnung dürfen Aus- und Fortbildungsangebote ausschließlich online durchgeführt werden. Wir haben uns daher dazu entschieden, auch unsere Existenzgründerseminare in digitaler Form stattfinden zu lassen. Vom 11. bis 13. Januar 2021 fand somit das erste komplett digitale Existenzgründerseminar in der Geschichte des EGZ statt. Das anschließende Feedback der Teilnehmer war überraschend positiv: Obwohl uns allen ein Präsenz-Seminar sicher lieber gewesen wäre ist es gelungen, ein informatives und nutzenbringendes Format zu schaffen. Die Teilnehmer haben sich mit ihren Fragen sehr aktiv in das Seminar eingebracht, auch wenn die Diskussionen vielleicht etwas weniger lebhaft waren als gewohnt.

Für die Teilnahme an einem unserer Online-Existenzgründerseminare benötigen die Teilnehmer im Prinzip nur einen internetfähigen Rechner, ein Mikrofon und idealerweise eine Kamera. Im Prinzip ist aber sogar eine Teilnahme per Smartphone möglich (was von einem Teilnehmer genutzt wurde).

Wir haben uns zum Einsatz von jitsi als Kommunikationsplattform entschieden. Als Plattform ist jitisi selbst sehr datenschutzfreundlich, Nutzer müssen sich nicht registrieren und Video, Audio oder Chat werden nur für die Dauer der Konferenz gespeichert.

Auch wenn das Interesse an einer Selbständigkeit in der Pandemie in vielen Branchen vorübergehend einen deutlichen Dämpfer erhalten hat (nach einer Studie der HDI Versicherung sollen 38 Prozent der potentiellen Gründer ihre Pläne vorerst auf Eis gelegt haben), verzeichnen wir mit dem neuen Jahr dennoch wieder ein starkes Interesse unserer Kunden an einer Selbständigkeit. Mit unseren Online-Seminare wollen wir eine Möglichkeit schaffen, sich auf diese Entscheidung gut vorzubereiten, das erforderliche Grundlagenwissen zu erwerben und sowohl mit erfahrenen Beratern als auch anderen Gründern ins Gespräch zu kommen.

Existenzgründerseminare

3 tägiges Seminar 01.11-03.11.21 ugb Leipzig belegt3 tägiges Seminar 06.12-08.12.21 EGZ Leipzig Hilfe für die Existenzgründungjetzt anmelden weitere Seminare

Gründer-Stories

Hilo Café

Als Martin Rojas im Jahr 2013 im Rahmen eines Praktikums bei der Deutschen Bahn das erste Mal in Deutschland war, fragte ihn sein Chef: „Du bist doch Kolumbianer, du musst doch richtig Ahnung von Kaffee haben...“ Etwas beschämt musste Martin... mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.