Wer als Existenzgründer an dem 3-tägigen Basisseminar teilnehmen möchte, sollte ich beeilen: Zum 31.12.2015 endet die Förderung für Informations- und Schulungsveranstaltungen wie z.B. diese Existenzgründerseminare. Dies hat das Bundeswirtschaftsministerium nun noch einmal bestätigt.

Wir haben an dieser Stelle bereits über die angegebenen Gründe für die Streichung des Förderprogrammes und unsere Reaktionen darauf informiert (zum Beitrag). Leider ist das Bundeswirtschaftsministerium in seinem Schreiben nicht auf die von uns vorgetragenen Argumente eingegangen, sondern wiederholt lediglich die bereits bekannten Begründungen. Es verweist auf vorhandene Informationsangebote im Internet und die weiterhin bestehenden Instrumente der Beratungsförderung für Existenzgründer. Dies geht unserer Ansicht nach jedoch völlig an der Marktlage und den Charakter der Existenzgründerseminare vorbei.

In den 3-tägigen Informationsveranstaltungen wird nicht nur ein grundlegender Überblick über die Themengebiete Gründungsablauf, Marketing & Vertrieb, Finanzierung, Fördermittel, Kosten- und Leistungsrechnung, Buchführung und Steuern, Versicherungen und kaufmännisches Recht vermittelt. Sie führen durch den Seminarcharakter auch zum direkten Dialog und Erfahrungsaustausch mit den praxiserfahrenen Gründungsberatern und auch den Teilnehmern untereinander. Die Komplexität des Gründungsvorhabens, seine Chancen und Risiken werden als Gesamtbild dargestellt. Oft wird hierdurch erst der Blick auf Fragen geöffnet, die einer gezielten Beantwortung bedürfen. Für den Gründer stellt die Teilnahme an dem Existenzgründerseminar eine deutlich preiswertere Alternative dazu dar, diese Informationen und Fragen im Rahmen einer (wenn auch geförderten) Einzelberatung zu erarbeiten. Nicht zuletzt werden die Teilnahme und der Erwerb von elementaren kaufmännischen Grundkenntnissen von Förderstellen und Banken als Voraussetzung für die Gewährung einer Förderung oder eines Kredites vorausgesetzt.

Wir haben uns daher entschlossen, auch über den 31.12.2015 hinaus unsere bewährten Existenzgründerseminare anzubieten. Durch das Wegfallen der Förderung wird sich jedoch die Teilnehmergebühr (derzeit: 40 EUR) ab Januar deutlich erhöhen. Wir empfehlen daher, nach Möglichkeit noch auf die in diesem Jahr angebotenen Existenzgründerseminare zuzugreifen.

Gründer-Stories

Free Walking Tours

Es gibt sie in Prag, in Amsterdam und in Paris. Es gibt sie in Berlin. Aber es gab sie nicht in Leipzig. Dabei sind „Free Walking Tours“ so etwas wie ein neuer Trend in der Tourismus-Branche. Das Konzept dahinter ist denkbar einfach: Statt einer... mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.