Gründer-Stories

Free Walking Tours

Es gibt sie in Prag, in Amsterdam und in Paris. Es gibt sie in Berlin. Aber es gab sie nicht in Leipzig. Dabei sind „Free Walking Tours“ so etwas wie ein neuer Trend in der Tourismus-Branche. Das Konzept dahinter ist denkbar einfach: Statt einer... mehr

Informationen

  • Corona Soforthilfe-Zuschuss kann beantragt werden

    Seit Montag, den 30. April 2020 können kleine Unternehmen, die durch die Auswirkungen der Corona-Krise betroffen sind, den Soforthilfe-Zuschuss des Bundes beantragen. In Sachsen wird die Beantragung und Auszahlung des Zuschusses über die Sächsische...mehr  
  • Liquiditätshilfedarlehen der SAB für kleine Unternehmen

    Seit Montag, den 23.03.2020, können kleine Unternehmen, die durch die Auswirkungen der Corona-Krise von Umsatzeinbrüchen betroffen sind, bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) ein zinsfreies Liquiditätshilfedarlehen beantragen. Antragsberechtigt sind...mehr  

SCHULUNG UND BERATUNG FÜR EXISTENZGRÜNDER

Programm: Informations- und Schulungsveranstaltung für Existenzgründer

3 Tage und Kosten: 40,00 €
entspricht 40 € Eigenanteil; Eine Förderung durch Mittel des Europäischen Sozialfonds
und durch das Bundesministerium wird beantragt.


Ort: EGZ
Saarländer Str.17
04179 Leipzig
jeweils von: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
ugb
Karl-Heine-Straße 99
04229 Leipzig
jeweils von: 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr

zur Anmeldung
Teilnahmebestätigung



1. Tag 1. Thema: Die Existenzgründung - ein Überblick
  • Wege in die Selbständigkeit und Fördermöglichkeiten
  • Fachliche und persönliche Voraussetzungen des Existenzgründers
  • Chancen und Risiken einer Existenzgründung
  • Die Erarbeitung einer tragfähigen Unternehmenskonzeption - Aufbau und Inhalt
  • Öffentliche Förderprogramme
  • Bankunterlagen und Vorbereitung auf das Bankgespräch
(4 Stunden)
2. Thema: Rechtsformen von Unternehmen
  • Übersicht über die Rechtsformen
  • Für Existenzgründer geeignete Rechtsformen
(1,5 Stunden)
3. Thema: Buchführung und Steurern
  • Buchhaltung
  • Doppelte Buchführung oder Einnahmenüberschußrechnung
  • Steuern im Zusammenhang mit der gewählten Unternehmensform,
    Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer
  • Die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater
(2,5 Stunden)
2. Tag Thema: Marketing, Werbung und PR, Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing - Begriff
  • Marketingkonzept
  • Personalauswahl, Personaleinstellung und Förderung für Existenzgründer
  • Zielgruppenanalyse
  • Konkurrenzanalyse
  • Standortanalyse
  • SWOT - Analyse
  • Marketing - Mix
  • PR und Öffentlichkeitsarbeit, Werbung
(8 Stunden)
3. Tag 1. Thema: Fragen des kaufmännischen Rechts
  • Recht für Existenzgründer
  • Schwerpunkt Veränderungen des BGB seit 2001
(3 Stunden)
2. Thema: Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Finanzierung (2 Stunden)
3. Thema: Risikomanagement - Versicherungen (2 Stunden)
4. Thema: Der Maßnahmeplan von der Geschäftsidee
bis zur Geschäftseröffnung - ein Überblick
(1 Stunden)
Kurzes Abschlußgespräch mit Teilnehmerfeedback.


Bemerkungen:
Die Themen werden auf der Grundlage einer Erfassung der Voraussetzungen und Interessen der Teilnehmer präzisiert.



zur Anmeldung
Teilnahmebestätigung

Gründungsunterstützung für Migranten

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig und das Existenzgründerzentrum EGZ unterstützen und begleiten im Rahmen eines gemeinsamen Angebotes Gründer mit Migrationshintergrund, welche in Leipzig ihr eigenes Unternehmen aufbauen möchten. Mehr

Erstgespräch

Workshops

Beratung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.