Gründer-Stories

Free Walking Tours

Es gibt sie in Prag, in Amsterdam und in Paris. Es gibt sie in Berlin. Aber es gab sie nicht in Leipzig. Dabei sind „Free Walking Tours“ so etwas wie ein neuer Trend in der Tourismus-Branche. Das Konzept dahinter ist denkbar einfach: Statt einer... mehr

Informationen

  • Änderungen ab 2023 – was müssen Unternehmen und Existenzgründer beachten?

    Ein schwieriges Jahr mit den Nachwirkungen der Corona-Pandemie und den Auswirkungen des Ukraine-Krieges mit Inflation, explodierenden Energiekosten und Kaufzurückhaltung liegt hinter uns. Der Start ins neue Jahr birgt die Hoffnung: Eigentlich kann...mehr  
  • Webseitenbetreiber aufgepasst! Abmahnwelle wegen Google Fonts

    Aktuell schwappt einmal wieder eine Abmahnwelle über Deutschland. Betroffen sind eine Vielzahl an Webseitenbetreibern, die auf ihren Webseiten Google Fonts eingebunden haben. Anwälte mahnen wegen angeblicher Verstöße gegen die...mehr  

Existenzgründerseminar – Unternehmensnachfolge

Existenzgründerseminar

Wer als Existenzgründer ein bestehendes Unternehmen übernehmen möchte, sieht sich mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Egal ob Familiennachfolge, unternehmensinterne Nachfolge oder die Übernahme eines bislang fremden Unternehmens – eine gute Vorbereitung ist das A und O für eine erfolgreiche Nachfolge.

Eine Unternehmensnachfolge lässt sich nicht allein mit Checklisten, Paragraphen und Standard-Ratschlägen bewältigen. Sie ist ein Veränderungsprozess, bei dem Menschen im Mittelpunkt stehen. Wir verstehen Nachfolge daher als Gesamtprozess, der auch die Motivationen, Ziele und Unsicherheiten von Senior und Nachfolger mit einschließt.

Dieses Existenzgründerseminar vermittelt in drei Tagen grundlegende Kenntnisse für die Übernahme und erfolgreiche Fortführung eines Unternehmens. So stehen auf der Agenda Themen wie

  • Wege für die Unternehmensnachfolge
  • Förderprogramme für Existenzgründer und Nachfolger
  • Rechtliche Fragen einer Unternehmensübernahme
  • Marketing und Kundengewinnung
  • Buchführung und steuerliche Fragen
  • Grundlagen der Unternehmensbewertung

Den vollständigen Seminarplan können Sie hier herunterladen (Download).

Und nicht zuletzt bietet das Seminar die Möglichkeit, andere Unternehmer und Nachfolger kennen zu lernen und sich mit Ihnen über die zahlreichen Fragen rund um eine Unternehmensnachfolge auszutauschen.

Die Seminare werden in Kooperation mit der Fuchs & Krötenheerdt GbR durchgeführt. Alle Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Lehrmaterial sowie ein Teilnahmezertifikat. Das Existenzgründerseminar wird durch den Europäischen Sozialfonds gefördert. Die Teilnehmergebühr beträgt 40,00 Euro.

Die jeweiligen Seminartermine finden Sie oben auf dieser Seite.

Seminarzeiten: 08:00 – 16:00 Uhr inkl. Pausen

Um an dem Seminar teilzunehmen, können Sie sich online mittels des Anmeldeformulars anmelden. Alternativ können Sie uns auch das Anmeldeformular bei Post oder Fax zusenden. Beachten Sie bitte die Teilnahmebedingungen. Erst wenn uns das Anmeldeformular vorliegt, wird ein Seminarplatz für Sie reserviert. Sollte die Teilnehmerzahl zu groß werden, schlagen wir einen Ausweichtermin vor.

Dokumente

TitelBeschreibung
Teilnahmebedingungen Teilnahmebdingungen für das Existenzgründerseminar
Teilnahmebestätigung Teilnahmebestätigung per FAX 0341/4956707
Seminarprogramm EGZ Seminarprogramm am EGZ

Tagesseminare

Art Ort Datum
Tagesseminar
(Online Marketing)
EGZ Leipzig 14.02.2023 anmelden

Gründungsunterstützung für Migranten

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig und das Existenzgründerzentrum EGZ unterstützen und begleiten im Rahmen eines gemeinsamen Angebotes Gründer mit Migrationshintergrund, welche in Leipzig ihr eigenes Unternehmen aufbauen möchten. Mehr

Erstgespräch

Workshops

Beratung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.