Gründer-Stories

Pension am Wachberg

Ankommen und sich wie zu Hause fühlen – das bietet die neu wiedereröffnete „Pension am Wachberg“ in Leipzig-Rückmarsdorf.  Der markante Wasserturm auf dem Wachberg ist nicht nur das Wahrzeichen des Stadtteils, sondern weist Besuchern auch... mehr

Informationen

  • Corona Soforthilfe-Zuschuss kann beantragt werden

    Seit Montag, den 30. April 2020 können kleine Unternehmen, die durch die Auswirkungen der Corona-Krise betroffen sind, den Soforthilfe-Zuschuss des Bundes beantragen. In Sachsen wird die Beantragung und Auszahlung des Zuschusses über die Sächsische...mehr  
  • Liquiditätshilfedarlehen der SAB für kleine Unternehmen

    Seit Montag, den 23.03.2020, können kleine Unternehmen, die durch die Auswirkungen der Corona-Krise von Umsatzeinbrüchen betroffen sind, bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) ein zinsfreies Liquiditätshilfedarlehen beantragen. Antragsberechtigt sind...mehr  

Businessplan für kleine Unternehmen -  speziell für Kreative

 

Dauer: 3 Stunden
Zeit:

21.06.2012: 17.00 - 19.00 Uhr

09.10.2012: 15.00 - 18.00 Uhr

04.12.2012: 10.00 - 13.00 Uhr

Ort: ugb Leipzig

Zielsetzung:

Die Informationsveranstaltung bietet speziell kleinen Unternehmen Hilfestellung bei der Erstellung des Businessplanes für ihre Existenzgründung. Die Besonderheiten der Kreativwirtschaft mit geringem Investitionsbedarf, wenig Personal und Ressourcen werden besonders berücksichtigt. Eine wichtige Rolle spielt hierbei auch die Zielstellung des Businessplanes, die genutzten Förderprogramme und die Anforderungen von Ämtern, Behörden und Banken. Das Seminar versteht sich als Ergänzung zu einem Existenzgründerseminar und bietet den Gründern die Gelegenheit, praktische Fragen bei der Businessplanerstellung mit einem Existenzgründerberater zu erörtern.  

 

Inhalte:

  • Zielstellung und Anforderungen an die Businessplan-Erstellung
  • Textteil des Businessplans
  • Investitions- und Finanzierungsplan
  • Rentabilitätsvorschau / Liquiditätsplanung
  • Finanzierung und Fördermittel

Materialien:

Jedem Teilnehmer werden seminarbegleitende Unterlagen sowie ein Teilnahmezertifikat ausgehändigt.

Teilnehmergebühr: 10,00 EUR

Hinweis:

Wir beabsichtigen, für diese Veranstaltung einen Zuschuss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu beantragen, damit die Teilnahmegebühr gering gehalten werden kann. Bitte beachten Sie hierzu die Teilnahmebedingungen.

Dokumente

TitelBeschreibung
Teilnahmebedingungen Teilnahmebdingungen für das Kurzseminar
Teilnahmebestätigung Teilnahmebestätigung per FAX 0341/4956707

Gründungsunterstützung für Migranten

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig und das Existenzgründerzentrum EGZ unterstützen und begleiten im Rahmen eines gemeinsamen Angebotes Gründer mit Migrationshintergrund, welche in Leipzig ihr eigenes Unternehmen aufbauen möchten. Mehr

Erstgespräch

Workshops

Beratung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.