Pension am Wachberg

Kontakt

Kontaktbild

Jens Schüttel

Adresse:
Sandberg 49 04178 Leipzig

Telefon: 0341-94566445

https://pension-wachberg.de

Links

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Ankommen und sich wie zu Hause fühlen – das bietet die neu wiedereröffnete „Pension am Wachberg“ in Leipzig-Rückmarsdorf.  Der markante Wasserturm auf dem Wachberg ist nicht nur das Wahrzeichen des Stadtteils, sondern weist Besuchern auch zuverlässig den Weg zu den gemütlichen Gästezimmern im Leipziger Westen.

Jungunternehmer sein mit 50 plus? Für Jens Schüttel kein Problem. Als neuer Betreiber übernahm er etwas in die Jahre gekommene „Pension am Wachberg“ und verpasste ihr zuerst einmal ein gründliches Facelifting. Die Zimmer wurden renoviert und gemütlich eingerichtet. Die wichtigste Mahlzeit des Tages nehmen die Gäste in dem neu eingerichteten Frühstücksraum zu sich. Gäste finden die Pension künftig auch über die neu gestaltete Internetseite.

Anfang August 2017 war es dann soweit: Herr Schüttel konnte die ersten Gäste in seiner Pension begrüßen. Ob Messebesucher oder Kongressteilnehmer, Städtetouristen oder Konzertbesucher, Gäste von Familienfeiern oder Fußballfans – sie alle finden hier mehr als nur ein Bett zum Schlafen. Besonders am Herzen liegt Herrn Schüttel die individuelle und persönliche Betreuung seiner Gäste. Und dafür werden auch schon mal ein allergenfreies Frühstück auf den Tisch gezaubert, Fahrräder organisiert oder Ausflugstipps zusammengestellt. Verkehrsgünstig an der Hauptzufahrtsstraße von der A9 aus gelegen, ist man dennoch in wenigen Minuten in der City, am Stadion oder erlebt die kulturelle Vielfalt im Leipziger Westen. Mit dem Fahrrad kann man von hier aus bequem den Leipziger Auenwald erkunden.

Die „Pension am Wachberg“ wünscht allen Gästen einen erlebnisreichen Aufenthalt in Leipzig!

Branche: Pension

zurück zu Galerie

Gründer-Stories

Hilo Café

Als Martin Rojas im Jahr 2013 im Rahmen eines Praktikums bei der Deutschen Bahn das erste Mal in Deutschland war, fragte ihn sein Chef: „Du bist doch Kolumbianer, du musst doch richtig Ahnung von Kaffee haben...“ Etwas beschämt musste Martin... mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.