Zum neunten Mal veranstaltet die Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland und ihre Partner in Halle, Magdeburg, Leipzig und Ostthüringen den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland. Gesucht werden die besten Innovationen aus den Branchen Automotive, Live Science, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft und Informationstechnologie. Bewerbungen können kostenfrei bis zum 11.03.2013 unter www.iq-mitteldeutschland.de abgegeben werden. Teilnehmen kann jedes Unternehmen oder jeder Existenzgründer mit einer Innovation für ein Verfahren, für ein Produkt oder eine Dienstleistung in den genannten Branchen.

Der IQ-Innovationspreis ist mit rund 75.000 Euro Bargeld dotiert. Darüber hinaus werden alle Preisträger in umfangreiche Marketing- und PR-Maßnahmen eingebunden. Sie erhalten einen personalisierten Kurzfilm sowie ein redaktionelles Portrait mit Foto. Die Preisträger werden Mitglied in der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland, dem Netzwerk strukturbestimmender Unternehmen sowie Kammern und Städte der Region. Weitere Informationen finden Sie unter www.iq-mitteldeutschland.de .

Gründer-Stories

Hilo Café

Als Martin Rojas im Jahr 2013 im Rahmen eines Praktikums bei der Deutschen Bahn das erste Mal in Deutschland war, fragte ihn sein Chef: „Du bist doch Kolumbianer, du musst doch richtig Ahnung von Kaffee haben...“ Etwas beschämt musste Martin... mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.